Albert Rauber

Albert Rauber

* 28.04.1936
† 12.04.2021 in Alsweiler
Erstellt von Werner Holzer
Angelegt am 20.04.2021
381 Besuche

Neueste Einträge (3)

Gedenkkerze

St. Barbara Bruderschaft "1864" Alsweiler

Entzündet am 21.04.2021 um 01:23 Uhr

N A C H R U F

Am 12.04.2021 verstarb

Herr Albert Rauber

im Alter von 86 Jahren

1950 trat Albert Rauber in die Bruderschaft ein 

Als Beisitzer gehörte er von 1968 bis 1978 dem Vorstand an.

 1979 erklärte er sich bereit das Amt des Vorsitzenden zu übernehmen. Es gelang ihm seine Mitstreiter eng in die Vorstandsarbeit einzubinden und so den Grundstock für das Bild der Bruderschaft des heutigen Zuschnitts zu legen.

Kameradschaft und Solidarität waren seine Leitmotive, mit denen er die Bruderschaft innen mit Leben füllte und nach aussen öffnete.

Der Verein entwickelte sich und ist in Folge fest im Dorfleben verankert.

2006 sah Albert die Zeit für einen Führungswechsel gekommen und übergab seinem Nachfolger im Amt des Vorsitzenden einen gut aufgestellten Verein.

Bis zu seinem krankheitsbedingten Ausscheiden stand Albert weiterhin mehr als 10 Jahre als Beisitzer mit Rat und Tat seinem Verein zur Seite. Er erinnerte immer an seine Leitworte - Kameradschaft und Solidarität - die  auf dem Weg in die Zukunft Halt geben sollen.

 Der Vorstand der Bruderschaft dankte Albert für seine Arbeit indem er ihn am 04.12.2007 zum Ehrenvorsitzenden ernannte.

Lieber Albert Rauber, deine Bruderschaftskameraden sagen Dir zu Deiner letztes Seilfahrt

 „GLÜCK AUF! In Christo Jesu“

 Wir werden Dir ein ehrendes Andenken bewahren.

Der Vorstand der St. Barbara Bruderschaft „1864“ Alsweiler

Gedenkkerze

Saarbruecker-Zeitung.Trauer.de

Entzündet am 20.04.2021 um 11:04 Uhr

saarbruecker_zeitung

vom 20.04.2021