Peter McNamara

* 05.07.1955 in Melbourne
† 21.07.2019
Erstellt von Saarbrücker Zeitung
Angelegt am 22.07.2019
1.323 Besuche

Neueste Einträge (4)

Gedenkkerze

Kiki

Entzündet am 22.07.2019 um 22:32 Uhr

Peter McNamara

22.07.2019 um 11:28 Uhr von Redaktion

Peter McNamara (* 5. Juli 1955 in Melbourne; † 21. Juli 2019) war ein australischer Tennisspieler.

Karriere

22.07.2019 um 11:24 Uhr von Redaktion

In seiner Karriere gewann er fünf Einzeltitel, darunter 1981 die Internationalen deutschen Tennismeisterschaften in Hamburg. 1983 erreichte er mit Platz 7 seine höchste Position auf der Weltrangliste.

 

Im Doppel war er weitaus erfolgreicher; er gewann 19 Turniere, zumeist mit seinem Landsmann Paul McNamee. Die beiden gewannen unter anderem 1980 und 1982 den Doppelwettbewerb von Wimbledon sowie 1979 den der Australian Open.

 

2012 bestritten McNamara und McNamee noch einmal das Turnier in Wimbledon. Zusammen mit vielen anderen berühmten Tennisspielern gingen sie bei einem im Rahmen der Veranstaltung stattfindenden Einladungsturnier an den Start.

Traueranzeige

22.07.2019 um 11:24 Uhr von Redaktion
Hier können Sie die Traueranzeige platzieren, andere Bilder hochladen oder freien Text verfassen.
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_McNamara aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.