David Probst

David Probst

* 17.05.2013
† 21.10.2019 in Riegelsberg
Erstellt von Saarbrücker Zeitung
Angelegt am 26.10.2019
7.444 Besuche

Kerzen (239)

Hier finden Sie alle Gedenkkerzen, die für David Probst entzündet wurden. Wir laden Sie herzlich ein, selbst eine Kerze mit einer kurzen, persönlichen Nachricht zu hinterlassen.

Gedenkkerze

Mama

Entzündet am 13.01.2022 um 10:42 Uhr

Hallo, du großartiger Junge. 

Heute hat dein Papa Geburtstag und er ist sehr traurig,  weil du nicht da bist. 

Vor jetzt schon 3 Jahren warst du der einzige von uns, der an seinen Geburtstag gedacht hat.  Wir anderen waren zu geschockt von deiner Tod bringenden Diagnose.  Süß grinsend hattest du am Frühstückstisch bemerkt: "Papa hat heute Geburtstag."    Das werden wir nie vergessen. Besonders dein Papa nicht.   

Krümelchen. Wir lieben dich so sehr.  Du schenkst uns Mut und Kraft zum Leben mit Gott. Gott ist für uns das Wichtigste, Schatz. So, wie du es uns gesagt hast. 

Bald sind wir bei dir. 1000 Jahre auf der Erde sind 1 Tag im Himmel.  Also geistlich gesehen kann es nur noch maximal etwa  eine Stunde dauern und dann dürfen wir unseren Körper verlassen und uns auf den Weg in die Herrlichkeit machen. 

Mögen wir dieses Ziel erreichen, indem wir versuchen, heilig zu leben , um dann selig zu sterben. 

Gelobt sei Jesus Christus- in Ewigkeit.  Amen

Deine Mama in Liebe 💓 

Gedenkkerze

Mama

Entzündet am 31.12.2021 um 21:06 Uhr

Noch ein Jahreswechsel ohne dich........   😞

Gedenkkerze

Mutti

Entzündet am 31.12.2021 um 16:19 Uhr

Du fehlst uns allen sehr

David ich hab dich so lieb

 

Gedenkkerze

Danny

Entzündet am 31.12.2021 um 15:13 Uhr

🐊🎆🐊🎇🐊

Gedenkkerze

Dein Papa!

Entzündet am 28.12.2021 um 19:13 Uhr

Geliebter Sohn,

nun sind schon drei Weihnachten ohne dich vergangen!

Die Welt hat sich seit deinem Heimgang von Tag zu Tag immer mehr verändert, leider nicht zum Positiven!

Würdest du heute zurückkommen, würde nichts sein wie es einmal war!

Ich vermisse dich sehr, deine Fröhlichkeit, deinen Glanz in deinem Gesicht, deine Sanftmütigkeit, die ich immer so an dir geliebt habe!

In meinen Gedanken sehe ich dich im Himmel, und wie du einst noch bei uns auf Erden warst!

Die Erinnerung bleibt, teilweise auch der Schmerz, dass du heimgehen musstest.

Wir haben dies in tiefsten Gottvertrauen hingenommen!

Denn wie hast du immer gesagt: man muss Jesus mehr lieben als jeden anderen!

Du hast uns als Familie viele Weisheiten zurückgelassen, um über den Schmerz hinweg zu kommen.

Du warst so jung und doch so erwachsen in deinem Verstand!

Du wirst stets ein Vorbild für mich sein, im Leben wie im Tod!

Du hast dich Jesus anvertraut und hingegeben, bis du nach Hause gegangen bist.

Hat man dich nach deinem Zuhause gefragt, dann kam der Himmel als Antwort.

Dieses Vertrauen in Gott möchte ich mit dir teilen, bis ich irgendwann selber nach Hause (in den Himmel) gehen darf, und wir uns wieder sehen!

Dies sehe ich heute schon in meinen Gedanken und  vor meinen Augen, wenn ich dich wieder in meine Arme nehmen darf.

Ich liebe Dich unendlich, und vertraue auf Gott

dass wir uns bald wieder sehen!

Dein Papa!

Weitere laden...